Homepage für Ferienwohnungen: Was sie bei der Erstellung beachten sollten!

website-fuer-ferienwohnungen

Sind Sie der Besitzer oder die Besitzerin von einer oder mehreren Ferienwohnungen und möchten mit einer eigenen Homepage zusätzliche Werbung für Ihre Objekte machen?
Dann wird Ihnen dieser Beitrag mit nützlichen Tipps und Tricks zuverlässig zur Seite stehen.

Wir erklären Ihnen worauf es zu achten gilt, welche Fehler möglichst vermieden werden sollten und was eine erfolgreiche Homepage wirklich auszeichnet. So möchten wir nicht nur einer Vielzahl von Personen schöne Ferien ermöglichen, sondern auch Sie Ihrem Ziel von einer eigenen erfolgreichen Webseite ein Stückchen näher bringen.

Wann lohnt sich eine Homepage wirklich?

Bevor Sie mit dem ersten Schritt des Prozesses zur Erstellung einer Webseite starten, gilt es bei Projekten zum Thema Ferienwohnungen noch eine wichtige Sache zu klären: Tatsächlich wird sich der Aufwand zur Erstellung einer eigenen Homepage für Ihre Ferienwohnung nämlich nur dann lohnen, wenn es sich bei Ihren Wohnungen um sehr spezifische Objekte handelt, die sich vor allem für ganz bestimmte Personengruppen eignen.

Als Beispiel wären hier Ferienwohnungen für Monteure und Monteurinnen zu nennen. Sie zeichnen sich durch ihre oftmals langen Buchungsdauern aus und sprechen eine ganz spezifische Zielgruppe an.

Aber auch Ferienwohnungen, die sich durch ihre besondere Beschaffenheit beispielsweise hervorragend für Hundehalter und ihre Hunde eignen, fallen darunter. Sie könnten zum Beispiel einen direkten Zugang zum Garten bieten oder mit bestimmten Utensilien für den Hund ausgestattet sein.

Für diese von uns eindeutig vorgenommene Eingrenzung von Ferienwohnungen, für die sich eine Webseite lohnt, gibt es einen ganz bestimmten Grund:

Wird in Suchmaschinen nach „normalen“ Ferienwohnungen gesucht, sind die Suchergebnisse in jedem Fall von großen Buchungsplattformen dominiert, die einfache Webseiten leicht verdrängen. Der Aufwand, der hinter der Erstellung und Vermarktung einer eigenen Webseite steckt, zahlt sich in diesen Fällen also schlichtweg nicht aus.

Anders sieht es allerdings bei konkreten Suchanfragen, wie den oben genannten Beispielen, aus. Viele Plattformen sind auf diese Besonderheiten nicht spezialisiert, weshalb eine SEO-optimierte Webseite, die beispielsweise zur Suchanfrage „Montagezimmer Dortmund“ passt, sich gegen die genannten Plattformen durchsetzen kann.

In einem allerersten Schritt sollten Sie deshalb abwägen, zu welcher der genannten Gruppen Ihre Ferienwohnung zählt. So können Sie unnötige Kosten vermeiden und ein geeignetes Verhältnis von Aufwand und Nutzen wahren!

Buchungssysteme: worauf Sie achten sollten!

Wenn Sie sich die oben beschriebene Frage beantwortet haben und zu dem Ergebnis gekommen sind, dass sich eine eigene Webseite für Ihre Ferienwohnung aufgrund ihrer spezifischen Merkmale lohnen würde, gilt es sich auch schon mit der nächsten Entscheidung auseinanderzusetzen.

Viele Ferienwohnungsbesitzer wünschen sich auf ihrer Homepage nämlich die Option eines Buchungssystems. So kann man sich zeitaufwändige Konversationen per E-Mail oder Telefon sparen und Interessierte können schnell überprüfen, wann das Objekt noch gebucht werden kann. Der Buchungsprozess kann so mit nur wenigen Klicks für beide Parteien einfach und schnell durchgeführt werden.

Aber Achtung: Ein Buchungssystem macht nur dann Sinn, wenn es auch zu 100 % funktioniert und einfach zu bedienen ist. Ist dies nicht der Fall, gewinnen weder Sie noch Ihre Gäste.

Auch deshalb, werden Buchungssysteme oft extern bezogen und nicht selbst kreiert. Doch leider gibt es auch bei externen Systemen nicht die Garantie für ein gut funktionierendes, einfach zu bedienendes Buchungstool.

Aus diesen Gründen empfehlen wir externe Buchungssysteme nur dann, wenn sie vorher gut überprüft wurden und das Angebot vertrauenswürdig erscheint. Von der Selbst-Programmierung des Systems raten wir allerdings eindeutig ab. Aufwand, Kosten und Nutzen stehen ohne fehlendes Know-how in keinem Verhältnis.

Begleitende Maßnahmen und warum sie so wichtig sind!

Unabhängig vom Aufbau Ihrer Homepage, sind begleitende Maßnahmen für den Erfolg einer eigenen Internetseite unabdingbar. Sie sorgen nicht nur dafür, dass die Website für potenzielle Gäste sichtbar wird, sondern erweitern auch die Reichweite im Netz.

Ohne die Beachtung dieser beiden Faktoren, würde Ihre Webseite selbst mit einem hervorragenden Design und den besten technischen Voraussetzungen keinen Erfolg verbuchen, da sie im Netz schlichtweg nicht gefunden werden würde.

Im Fall von Ferienwohnungen lohnt es sich außerdem über das Tool „Google My Business“ und die Möglichkeit kostenpflichtiger Werbeanzeigen nachzudenken, um sich gegen die oben benannten, in den Suchanfragen meist ganz oben erscheinenden Plattformen, durchsetzen zu können. Gemeinsam mit der Angabe des Ortes in das Suchfeld wird Ihre Webseite auf diese Weise mit größerer Wahrscheinlichkeit ebenso weit oben in den Ergebnissen erscheinen. Sichtbarkeit und Reichweite erweitern sich dementsprechend deutlich!

Landingpage: eine gelungene Alternative zur eigenen Homepage

Eine einfache, schnell zu kreierende Alternative zur aufwändigen Homepage, ist die einseitige Landingpage. Im Unterschied zur groß angelegten Webseite handelt es sich hierbei um eine lediglich einseitige Webseite ohne Unterseiten. Diese enthält alle wichtigen Informationen und übermittelt sie auf nur einen Blick.

Insbesondere aufgrund des schlichten Aufbaus der Seite sollte sie so qualitativ hochwertig wie möglich gestaltet werden. Billig erscheinende Bilder oder schlechte Inhalte vermitteln ein dementsprechend schlechtes Bild und verzerren so ggf. die Realität.

Die einfache Regel für eine gelungene Landingpage ist also: schlicht aber mit Qualität!

Unser kostenloses Erstgespräch: Auf jede Frage die passende Antwort!

Wie in diesem Beitrag deutlich wurde, gibt es im Laufe der Entstehung einer Webseite einige wichtige Entscheidungen zu treffen. Dabei jeweils die richtige Wahl zu treffen ist gar nicht so einfach und bedarf eines gewissen Know-hows.

In unseren unverbindlichen Erstgesprächen schaffen wir deshalb erst einmal Klarheit darüber, wo Sie als Kunde stehen, was Ihre Vorstellungen beinhalten und welche Vorstellungen davon inwiefern umgesetzt werden können.

Während unsere Erstgespräche für Sie kostenlos sind, besprechen wir aber bereits gleich zu Beginn wie viele Kosten bei der Erstellung Ihrer Webseite im Endeffekt auf Sie zukommen werden. So schaffen wir bereits vor dem ersten Arbeitsschritt Klarheit und Sicherheit, um auch Sie Ihrer eigenen Website mit so geringem Risiko wie möglich ein kleines Stück näherzubringen.

Fragen? Rufen Sie uns an: 0631 627902 78

2021-06-15T16:26:14+02:00